• die sicht
  • der stand
  • die aussicht
  • die stadt
Mitten im Leben - aber abgeschirmt von Störfaktoren: Auf Ihrer Loggia haben Sie dank der gläsernen Brüstung mit aufgesetzter Glasfaltwand alles im Blick - den Dom, die Schiffe auf dem Rhein, die Hohenzollernbrücke. Außen vor bleibt, was stört: Die Alu-Glas-Fassade des Gebäudes erfüllt höchste Anforderungen an den Schall- und Wärmeschutz. Sie sehnen sich nach Schatten? Fahren Sie einfach den zwischen den Lisenen eingebauten Sonnenschutz herunter. Und am Abend sorgt die dimmbare LED-Beleuchtung in der Decke für stimmungsvolles Licht.

Surrounded by the life of the city, screened from possible sources of interference. From the recessed balcony you command uninterrupted views of the cathedral, barges on the Rhine and Hohenzollernbrücke thanks to the glazed balustrade with folding glass partition. Unwanted elements are kept at bay: the building’s aluminium and glass facade conforms to the highest standards of soundproofing and thermal insulation. Need some shade? Simply lower the sun screen installed between the pilaster strips. When the sun goes down, dimmable LED lighting in the ceiling delivers atmospheric illumination.

In The View genießen Sie Raum - mit Luft nach oben. Die Deckenhöhe beträgt mindestens 2,70 m. Im Deckenzwischenraum wird nicht nur die Klima- und Lüftungsverrohrung untergebracht, sondern auch die Elektro- und KNX-Verkabelung, mit der Sie alle elektrischen Medien ansteuern. Komfort, den Sie erleben - aber nicht sehen werden, da er sich hinter einer glatten Gipskarton-Abhangdecke verbirgt. Und auf dem Boden? Setzen Sie Ihren Fuß auf hochwertiges Mehrschichtparket. Sie müssen nur noch dessen Holz- und Verlegeart auswählen.

The View is all about space – even above your head with ceiling heights of at least 2.70 metres. The ceiling void accommodates the pipework for the air conditioning and ventilation systems as well as the electric and KNX cabling that controls all electrical media. The result is comfort you feel but don’t see, concealed behind a smooth suspended plasterboard ceiling. As for the flooring, you’ll be walking on high-quality, multilayer parquet: all you need to do is choose the type of wood and the laying pattern.

Winterliche Kälte und sommerliche Hitze bleiben in The View außen vor - dank hocheffizienter Alu-Glas-Fassade und Außendämmung. Dämmung, die mit dazu beiträgt, dass das Gebäude dem KfW-Effizienzhaus-70-Standard entspricht. Darüber hinaus temperieren und belüften Sie Ihre Wohnung je nach saisonaler Erfordernis: mit der Klimaanlage im Wohn- und Schlafbereich und der kontrollierten Wohnraumlüftung mit integriertem Wärmetauscher zur Wärmerückgewinnung. Und dass am Bau ausschließlich erfahrene Fachleute beteiligt sind, versteht sich von selbst.

At The View, the chill of winter and the heat of summer stay outside courtesy of the structure’s highly efficient aluminium and glass facade and exterior insulation that help to ensure the building conforms to the KfW-Effizienzhaus 70 standard of the KfW Development Bank. You can also ensure your apartment maintains the ideal temperature and ventilation for the season thanks to the air conditioning system for the living room and bed-rooms and the domestic ventilation control system with integrated heat exchanger for heat recovery. Needless to say, the structure is being built by a team solely made up of experienced construction experts.

Sie schauen aufs Wasser - und ins Grüne, denn im Süden und Norden wird The View von schönen, alten Bäumen flankiert. Und auf Ihr persönliches Interieur, das Sie im Wohn-/Ess-Bereich auf ca. 100 m² Fläche mühelos in Szene setzen. Fläche, die zudem ausreichend Platz für einen raumluftunabhängigen Gas-Kamin bietet, den wir als Sonderausstattung optional für Sie installieren und an die KNX-Bustechnik anschließen.

You will see the water – and greenery too: The View is flanked by venerable trees to the north and south. You will also look upon a personal space with a living and dining area spanning some 100 square metres that you can arrange to your heart‘s desire. There’s ample room too for an optional gas fireplace – independent of ambient air – that we will specially install for you and connect to the KNX bus technology.

Hier spielt sich Großes ab - das Master-Bad. Auf 28 m² Fläche genießen Sie eine schwellenlose Dusche mit einem ca. 70 x 70 cm großen Duschhimmel, dessen farbige Beleuchtung Sie je nach Stimmung wählen können. Noch mehr Wellness bietet Ihnen die in ein Podest eingelassene, übergroße Badewanne.

Something big is taking shape in the background: the 28 m² master bathroom. Here you will enjoy a walk-in shower unit featuring a ceiling shower of around 70x70 cm. You can even choose the lighting colour to match your mood. Providing even more premium-class luxury is a sunken oversized bathtub.

The View wurde 1969 als Festpavillon der Kölner Messe erbaut. Da das Gebäude unter Bestandsschutz steht, ist die Kernsanierung strengen Auflagen unterworfen. Daher sind wir auch ein wenig stolz darauf, dass es uns mit enormem Aufwand gelungen ist, alte mit neuen Bauteilen zu verbinden - zu Wohnungsbau, wie er moderner und hochwertiger kaum sein kann.

The building that houses The View was originally constructed in 1969 as a pavilion used for celebratory events by the Cologne Trade Fair. As a protected structure, any core refurbishment is subject to stringent restrictions. That is why we are also rather proud that – after great efforts – we have been able to combine new elements with the original structure. Residential construction doesn’t get more modern and upscale than this.

Hier gehen Drinnen und Draußen fließend ineinander über. Nicht nur, dass die verglaste Westfassade das grandiose Rheinpanorama in die Innenräume hineinträgt – auch die überwiegend schwellenlosen Übergänge von den Wohnungen zu den bis zu 41 m² großen Loggien verschmelzen den Innen- und Außenbereich. Ein Effekt, der durch die faltbaren Glaswände auf den Brüstungen noch verstärkt wird: In geschlossenem Zustand integrieren Sie die mit Echtholzböden ausgestatteten Loggien in die Wohnräume.

At The View, we bring the outside world inside. The glazed west-facing facade brings the superb panorama of the Rhine indoors, while largely untrammelled transitions from the apartments to their recessed balconies (which span up to 41 square metres) further blur the boundaries between exterior and interior. The effect is enhanced by the folding glass partitions on the balustrades, which blend the wooden-floored balconies with the living space when closed.

Auch wenn die Bauarbeiten aktuell in vollem Gange sind und Arbeitsgeräte und Bauzäune die Optik des Gebäudes prägen – eins gerät nie aus dem Blickfeld: der Dom. Eine Aussicht, die Sie dank modernster, intelligenter Gebäudetechnik in jeder Lebens- und Wohnsituation genießen können. Denn ganz gleich, was Sie betätigen möchten – Sonnenschutz, Klima- oder Wohnraumlüftungsanlage, Gegensprechanlage, Beleuchtung, Audio- oder Videoanlage – Sie erledigen es bequem von Ihrem Logenplatz aus: via Smartphone oder Tablet.

Construction work may be in full swing and the building may be covered in scaffolding and surrounded by site fences, but we never lose sight of one thing: Cologne Cathedral. It is a view you will be able to savour in every living and working situation thanks to state-of-the-art intelligent building engineering. After all, you can easily operate all the systems – including the sun screen, air con, ventilation, intercom, lighting, sound system and video system – via smartphone or tablet from the comfort of your armchair.

Der Blick von der Rheinpromenade auf die Westfassade des Gebäudes, deren Gestaltung durch die Lisenen geprägt ist. Sie verleihen der Fassade seit jeher Struktur – und in Zukunft ein noch moderneres Gesicht, da sie mit stimmungsvollen Beleuchtungselementen ausgestattet werden. Ebenfalls illuminiert werden die Loggien-Untersichten über dem Erdgeschoss – basierend auf dem anspruchsvollen Konzept eines renommierten Lichtplaners.

The western facade of the building, the design of which is dominated by pilaster strips, viewed from the Rhine promenade. Pilaster strips have long been used to give structure to facades. In the case of The View, they will provide an even more modern image when fitted with atmospheric lighting. Recessed balconies above ground level will also be illuminated from below according to a highly sophisticated concept devised by a renowned lighting designer.

Aktuell sind in The View die Techniker zu Hause - vor allem aus den Gewerken Elektro, Heizung, Sanitär, Klima und Lüftung. Sie sorgen unter anderem dafür, dass Verkabelung und Verrohrung in Wänden und Decken verschwinden. Parallel gehen die Trockenbauer ans Werk. Ist die Fußbodenheizung verlegt, folgen Estrich und Bodenbeläge. Und dann, zu guter Letzt, verrichten die Maler ihr Werk, damit Sie 2014 Ihr neues Zuhause erster Klasse in Köln beziehen können. Wir freuen uns auf Sie!

At present, The View is home to the engineers – especially the electrical, heating, plumbing, air conditioning and ventilation specialists. One of their jobs is to ensure all cabling and pipework is concealed by the walls and ceilings. The drywall builders are also at work. When the underfloor heating has been installed, the screed floors and floor coverings will follow. Last but not least, the painters will do their job – making sure your new, first-class home in Cologne is ready for occupancy in 2014. We look forward to welcoming you!